Montag, 17. März 2014

KenFM im Gespräch mit: Dr. Daniele Ganser

Dr. Daniele Ganser gehört zu den namhaftesten Historikern im deutschsprachigen Raum. Sein Buch „NATO-Geheimarmeen in Europa - Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung" wurde 2005 veröffentlicht und in zehn Sprachen übersetzt. Es gilt als das Standardwerk zum Thema staatlich organisierter Terror. Diese Publikation machte ihn international bekannt.
Ganser leitet außerdem das Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER - http://www.siper.ch), das auf dem Gebiet der Friedens- und Energieforschung tätig ist. Darüber hinaus lehrt der Schweizer Historiker Forschungen zum Fall 9/11. Allein die Existenz dieses Forschungsfeldes sorgte nicht nur in der Schweiz immer wieder für heiße Diskussionen. Auch Anrufe aus Washington blieben nicht aus.
KenFM traf Dr. Daniele Ganser in Basel und sprach mit ihm über NATO-Politik, Ressourcen- und Wirtschaftskriege, die Causa 9/11 und die globalen Vorgehensweisen des amerikanischen Imperiums.
Die zentrale Erkenntnis des Gesprächs: Wir befinden uns in einem Informationskrieg, und jeder, der über Zugang zum Netz verfügt, befindet sich an der Front.
Eine Begegnung in zwei Teilen. Die Fortsetzung zu den Themen NATO-Geheimarmeen, 9/11 und einem Ausblick für die kommenden Jahrzehnte folgt am 19. März.

Geniales Interview. Einfach nur anschauen!



Es macht einfach Spaß "klugen" und gleichzeitig "ehrlichen" Menschen zuzuhören. Und überhaupt nur zu erkennen ...es gibt sie.

Kommentare:

  1. Ich mag diesen Typen, Ken Jebsen nicht, auch wenn er wahres sagen mag... Aber m.E gehört er zur kontrollierten Opposition... Und im Grunde, verrät er sich auch selbst...

    http://ilovethetruth.wordpress.com/2013/08/25/rebelliert-erhebt-emport-entsetzt-euch-nicht/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kensen redet auch immer sehr Pro Russland auf Fb., das finde ich auch sehr merkwürdig.

      Löschen
    2. Jo, aber auch seine Aufrufe zum militanten Widerstand sind sehr verdächtig...

      Löschen
    3. Ken Jebsen kämpft gegen die gleichgeschalteten westlichen "NUR PRO WESTEN" Massenmedien an, indem er deren falsch geschilderten Sachverhalte relativiert und die LÜGEN für jedermann nachprüfbar aufdeckt. Und es liegt in der Natur der Sache, dass wenn man GEGEN "Pro Westen um jeden Preis" ist, sich das natürlich nach aussen wie "Pro Russland" darstellt. Weil er (Jebsen) diese Seite (die russische) nun mal VERTEIDIGT. Aber mMn ist Jebsen grundsätzlich neutral. Er sagt selbst er möchte mit Putin keinen Kaffee trinken gehen, weil er ihn nicht sonderlich mag. Aber deshalb kann man ihm (Putin) ja nicht alles Böse auf der Welt unterjubeln.

      Und genauso sehe ich es auch. Mich interessiert nicht "Pro Russland" oder "Pro Westen" oder "Pro was weiss ich". Mich interessiert WAHRHEIT !!! Nichts anderes. Wie verhalten sich die Dinge in WAHRHEIT !!!

      Und was das Politische angeht sagt Jebsen mMn die Wahrheit. Jedenfalls so weit ich das beurteilen kann. Und unsere Politiker und die Massenmedien LÜGEN uns an. Das gilt es festzuhalten. Ganz nüchtern.

      Was eine mögliche Langzeitstrategie von Jebsen betrifft, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber solange er mich nicht anlügt, hat er "das Politische" betreffend jedenfalls mein Vertrauen.

      In obigem Gespräch geht es aber ohnehin mehr um das was Ganser sagt. Und wie man sehen kann hört Jebsen ihm sehr aufmerksam und fast schon demütig zu.

      Fazit:
      Jeder Mensch muss Informationen eigenständig überprüfen. Diese Entscheidung kann einem niemand abnehmen. Jeder muss absolut SELBST entscheiden welche Informationsquellen er für glaubwürdig hält und welche nicht. Und ich persönlich halte Jebsen und auch Ganser für glaubwürdig.
      Eine Internetquelle jedoch, die z.B. behauptet Ken Jebsen sei wahrscheinlich ein Freimaurer finde ich ohne den Hauch eines Beweises schon ganz schön gewagt. Das ist für mich schlichtweg "denunzieren", und eine solche Quelle ist für "meine persönliche" Wahrheitssuche jedenfalls durchgefallen und ich besuche eine solche Seite nicht mehr.

      Gruß Lucky

      Löschen
  2. Na, gut… Dann will ich mal testen, wie neutral/offen du bist...

    Eigentlich ist es enttäuschend, dass es Bilder wie dieses hier z.B braucht, damit man die Agenda von Personen erkennt…

    http://www7.pic-upload.de/18.04.14/7va8esg65qz.jpg

    Hatte gehofft, dass die Agenda “Problem – Reaktion – Lösung” deutlich bei der sog. Wahrheits – Bewegung hervorgeht… nämlich als Reaktion auf die kreierten Probleme…

    Da braucht es eigentlich wirklich keine Bilder, wie obiges… Das hat auch nichts mit Glauben zu tun, sondern damit, dass man das “Spiel” erkannt hat…

    Und unbewiesene Behauptungen hatte ich auch gar nicht aufgestellt... Aber wenn man Beweise nicht sieht, dann gibt es natürlich auch keine... Wofür ich jedoch nichts kann...

    Vllt. verstehst du jetzt auch diesen Beitrag hier besser…

    http://ilovethetruth.wordpress.com/2013/08/25/rebelliert-erhebt-emport-entsetzt-euch-nicht/

    Ich behaupte mal, so wie ich von deinem Blog insges. einiges abgewinnen kann... So könntest du das auch bei meinem Blog tun... Aber wenn du nicht willst, dann eben nicht...

    Jetzt bist du wieder am Zug...

    Gruß, Matthi...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für diese Antwort hast Du jetzt echt EINEN MONAT gebraucht?

      Ich schrieb im Kommentar oben mMn unmissverständlich, dass ich die Motive eines Ken Jebsen nicht kenne. So wie ich nebenbei Deine auch nicht kenne. Vielleicht ist Jebsen ein ganz böser Mann, der die Leute aufwiegelt um irgendwie den dritten Weltkrieg auszulösen. Ich weiss das nicht. Aber er sagt politisch betrachtet die Wahrheit. Was hast Du an meinem Kommentar vom 19.03. nicht verstanden?

      ""Und was das Politische angeht sagt Jebsen mMn die Wahrheit. Jedenfalls so weit ich das beurteilen kann. Und unsere Politiker und die Massenmedien LÜGEN uns an. Das gilt es festzuhalten. Ganz nüchtern.

      Was eine mögliche Langzeitstrategie von Jebsen betrifft, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber solange er mich nicht anlügt, hat er "das Politische" betreffend jedenfalls mein Vertrauen.""

      Und nochmal mein Hinweis darauf, dass in obigem Gespräch die Aussagen von Ganser die Entscheidenden sind. Jebsen stellt nur Fragen.

      Es geht mir darum zu zeigen, dass diese Welt VERLOGEN ist. Darum, dass Menschen überhaupt erstmal aufwachen und anfangen sich Gedanken zu machen.

      Nenne mir oben im Video die Aussagen von Jebsen oder auch Ganser, die Dir nicht passen und ich werde Deine Einwände überprüfen!

      ""Da braucht es eigentlich wirklich keine Bilder, wie obiges… Das hat auch nichts mit Glauben zu tun, sondern damit, dass man das “Spiel” erkannt hat…""

      Du bist wirklich der ganz grosse Checker Matthias.
      Ach wenn Du doch nicht so wahnsinnig überheblich wärst. Du stellst Dich stets ÜBER diejenigen, die Deiner Meinung nach "das Spiel" nicht durchschaut haben. DU würdest das sogar ohne Bilder erkennen. ...und wechselst andererseits aber Deine Meinung wie andere Leute ihre Unterhosen.

      Vor ein paar Wochen wolltest Du noch "zurück zu den Wurzeln" und hast das "Gesetz Jahwes" beworben. Was ist daraus eigentlich geworden? Auch da hast Du hochnäsig alle verurteilt, die nicht erkennen dass es doch "genau darum" geht.

      Aber ich habe die "Gehörnte Hand" von Jebsen zur Kenntnis genommen. Keine Sorge!

      Ich sage allerdings auch NICHT: "Folgt Ken Jebsen!"
      Ich sage: "FOLGT JESUS CHRISTUS !!!"

      ""Ich behaupte mal, so wie ich von deinem Blog insges. einiges abgewinnen kann... So könntest du das auch bei meinem Blog tun... Aber wenn du nicht willst, dann eben nicht...""

      Ich will nicht.

      Ganz ehrlich? Ich weiss noch nicht mal was Du eigentlich glaubst. Und ich kann mir irgendwie auch nur schwer vorstellen, dass das irgendeiner Deiner Leser "wirklich" weiss.

      Lucky

      Löschen
    2. TEIL 1...

      "Für diese Antwort hast Du jetzt echt EINEN MONAT gebraucht?"

      Nö, ich war mir nur nicht so sicher, ob das bei dir überhaupt noch Sinn macht, wenn ich antworte... Was du auch bestätigt hast...

      "Ich schrieb im Kommentar oben mMn unmissverständlich, dass ich die Motive eines Ken Jebsen nicht kenne. So wie ich nebenbei Deine auch nicht kenne. Vielleicht ist Jebsen ein ganz böser Mann, der die Leute aufwiegelt um irgendwie den dritten Weltkrieg auszulösen. Ich weiss das nicht. Aber er sagt politisch betrachtet die Wahrheit. Was hast Du an meinem Kommentar vom 19.03. nicht verstanden?"

      JA, u. warum kennst du die Motive von Ken Jebsen nicht... bzw. von der kompletten sog. Wahrheits - Bewegung??? Vermutlich, weil du das "Spiel" noch nicht durchschaut hast... "Überheblichkeits - Alarm... in... 3, 2, 1..."

      "Und was das Politische angeht sagt Jebsen mMn die Wahrheit. Jedenfalls so weit ich das beurteilen kann. Und unsere Politiker und die Massenmedien LÜGEN uns an. Das gilt es festzuhalten. Ganz nüchtern."

      Natürlich sagt ein Ken Jebsen die Wahrheit... Aber das sagen so gut wie alle, die gegen dieses alte System vorgehen... Denn dieses muss weichen, u. das weißt du selbst, dass die NWO, dann als Lösung präsentiert werden kann... Also man kann Wahrheit sagen, u. trotzdem lügen... einfach irre...

      "Was eine mögliche Langzeitstrategie von Jebsen betrifft, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber solange er mich nicht anlügt, hat er "das Politische" betreffend jedenfalls mein Vertrauen."

      Du musst wissen, die besten "Schachspieler" planen mehrere Züge im voraus... Und du kannst nicht wissen, was sie tun... wenn du nur Zug um Zug denkst... Du musst denken, wie der Feind... nur dann kannst du in etwa wissen, was sie tun... Aber verhindern kannst du es trotzdem nicht... Denn unsereiner sind nur die Bauern auf dem Schachbrett...

      Gewinnen werden wir, wenn wir das Schachbrett verlassen... Und darüber berichte ich u.a auch in meinem Blog...

      "Und nochmal mein Hinweis darauf, dass in obigem Gespräch die Aussagen von Ganser die Entscheidenden sind. Jebsen stellt nur Fragen."

      Du kannst die alle in einen Topf schmeissen... Da kommt eine Suppe bei raus, die dir nicht schmecken wird... Das kann ich dir aber sagen...

      "Es geht mir darum zu zeigen, dass diese Welt VERLOGEN ist. Darum, dass Menschen überhaupt erstmal aufwachen und anfangen sich Gedanken zu machen."

      Ehrenwerte Motivation... Aber wenn es dazu führt, dass man gegen dieses alte System ist, u. dann nicht merkt, dass man Sympathien für die NWO entwickelt... Dann ist das alles andere als gut...

      Auch darüber berichte ich in meinem Blog...

      "Nenne mir oben im Video die Aussagen von Jebsen oder auch Ganser, die Dir nicht passen und ich werde Deine Einwände überprüfen!"

      Hab ich soeben getan...

      Löschen
    3. TEIL 2...

      "Du bist wirklich der ganz grosse Checker Matthias.
      Ach wenn Du doch nicht so wahnsinnig überheblich wärst. Du stellst Dich stets ÜBER diejenigen, die Deiner Meinung nach "das Spiel" nicht durchschaut haben. DU würdest das sogar ohne Bilder erkennen. ...und wechselst andererseits aber Deine Meinung wie andere Leute ihre Unterhosen."

      Kasimir... Ich bin kein großer Checker, sondern ein gebranntes Kind... Aber im Feuer habe ich erkannt, was das Feuer anrichtet... Und darüber berichte ich... nicht mehr, u. auch nicht weniger... JA, ich bin überheblich... Asche auf mein Haupt, u. auf den Scheiterhaufen mit mir...

      "Vor ein paar Wochen wolltest Du noch "zurück zu den Wurzeln" und hast das "Gesetz Jahwes" beworben. Was ist daraus eigentlich geworden? Auch da hast Du hochnäsig alle verurteilt, die nicht erkennen dass es doch "genau darum" geht."

      Jahweh, Israel, u. Juden sind für mich endgültig gestorben... Das war ein Letzter Kampf... 2 Seiten hatten an mir gezogen, u. Jahweh hat verloren... Vllt. steht man unter einem Bann, wenn man meint, Jahweh sei der All - Vater, u. Israel sei das hlg. Land, u. Juden das auserwählte Volk... Muss auch ein ziemlich starker, u. mächtiger Bann sein... Denn man kommt nicht leicht davon weg...

      "Aber ich habe die "Gehörnte Hand" von Jebsen zur Kenntnis genommen. Keine Sorge!"

      Das war u.a mein Ziel...

      "Ich sage allerdings auch NICHT: "Folgt Ken Jebsen!"
      Ich sage: "FOLGT JESUS CHRISTUS !!!"

      JA, ich verfolge deinen Blog regelmäßig...

      "Ich behaupte mal, so wie ich von deinem Blog insges. einiges abgewinnen kann... So könntest du das auch bei meinem Blog tun... Aber wenn du nicht willst, dann eben nicht..."

      Ich will nicht.

      Wie du willst... Ich kann, u. will dich auch nicht zwingen...

      "Ganz ehrlich? Ich weiss noch nicht mal was Du eigentlich glaubst. Und ich kann mir irgendwie auch nur schwer vorstellen, dass das irgendeiner Deiner Leser "wirklich" weiss."

      Doch, sei getrost... Die verständigen Leser meines Blog`s wissen genau, was ich glaube... Aber das kannst du JA nicht wissen, wenn du nicht meinen Blog aufrufst...

      Matthi...

      Löschen
    4. ""Natürlich sagt ein Ken Jebsen die Wahrheit...""

      "Gebt mir einen Stein! Ich werfe den ersten Stein. Ken Jebsen sagt die Wahrheit. Er hat damit wahrlich den Tod verdient."

      Ich werde auf die anderen Punkte gar nicht eingehen. Das ist mir echt zu blöd. In meinen Augen bist Du nur ein kleiner geltungssüchtiger Junge mit Hang zum Größenwahn. Möglicherweise als Nebenwirkung von irgendwelchen Medikamenten. Keine Ahnung. Auf jeden Fall gehst Du mir tierisch auf den Keks.

      Und ich mag Deinen Blog nicht. Ganz ganz ehrlich nicht. Und Deine stetigen Bemühungen ihn wie Sauerbier an den Mann zu bringen, löst bei mir mittlerweile Fremdschämen aus.
      "Schaut mal was ich da wieder Geiles geschrieben habe!" (klopf auf eigene Schulter) Brrrrrrrrr...

      Außerdem bin ich doch eine "unerwünschte Person" auf Deinem Blog. Du hattest mir vor einigen Monaten nämlich Hausverbot erteilt. Schon vergessen? Ich hatte ja in einem Kommentar gewagt zu behaupten, dass Du's mit der Wahrheit nicht so genau nimmst, was ich übrigens immer noch so sehe.

      Lucky

      P.S. Falls Du Dir 'ne Antwort nicht verkneifen kannst, nur zu! ICH werde allerdings auf jede weitere Reaktion Dir gegenüber verzichten.

      Löschen
    5. Natürlich bekommst du noch eine standesgemäße Antwort von mir... Du willst Krieg, u. du bekommst Krieg... Ich bin JA kein Unmensch...

      Zu aller erst, ich trinke keinen Tropfen Alkohol, nehme keine Medikamente, od. sonstige Drogen... Davon kannst du wohl träumen... Vllt. piss ich dich deswegen an, weil meine Sinne noch funktionieren...

      Vorallem funktioniert bei mir, Fehler machen - Fehler zugeben, u. neu ausrichten...

      Aber solange du deine cholerischen Anfälle hast, wirst du niemals die Wahrheit erkennen... Denn wem die Sicherungen durchbrennen, der ist gar nicht mehr in der Lage klar zu denken...

      Mich wundert es nicht, warum du meinen Blog nicht magst... Aber ich kann dir versichern, mein Blog hat dir nichts getan... Das war wenn, dann wohl eher ich... Also du magst mich nicht, u. das beruht auf Gegenseitigkeit...

      Du kannst noch viel von, u. über Jesus Christus schreiben... Aber die Wahrheit wirst du nicht erkennen... Denn zuviel Böses ist in dir... Es frisst dich auf, merkst du es???

      Meinen Blog "bewerbe" ich schon längst nicht mehr... Denn ich hab Hemmungen bekommen, weil man sich deswegen u.a fremdschämt... Aber dafür schreibt man eigentlich Blog - Beiträge, damit man diese weiterleitet...

      Ich wollte dir eigentlich eine Chance geben... Aber auf solche Individuen, wie dich ist geschi**en... Bleib ganz weit von meinem Blog entfernt... Ich kann auch noch nen Fluch auf meinen Blog für dich legen... Damit du diesen JA nicht aufrufst...

      Dann mal keinen Erfolg, bei dem im dunkeln nach der Wahrheit tappen... Da hilft dir dein Forum auch nichts... Denn es fängt oben an, u. sollte dann in den Geist übergehen...

      Aber dein blinder Hass blockiert dich...

      Wenn du tatsächlich in keiner Form reagieren solltest, dann frisst dich dein Hass noch schneller auf... Daher solltest du schon reagieren, alleine nur, damit du deinen Hass etwas loswerden kannst...

      Aber du kannst diesen Hass auch weiter an der Jedida auslassen... Da bist du wirklich ein ganz Großer... Kasimir...

      Das du mir über den Weg gelaufen bist, war ein Unfall...

      Löschen
    6. ""Du willst Krieg, u. du bekommst Krieg...""

      Du bist krank. Such Dir Hilfe!

      ""Du kannst noch viel von, u. über Jesus Christus schreiben... Aber die Wahrheit wirst du nicht erkennen... Denn zuviel Böses ist in dir... Es frisst dich auf, merkst du es???""

      Jesus Christus IST (!!!) die WAHRHEIT !!! Und nichts anderes sage ich auf diesem Blog. Und zwar VON ANFANG AN !!! DURCHGEHEND !!!
      Interessant aber, dass DU der Meinung bist ich hätte sie (die Wahrheit) nicht erkannt.

      ""Meinen Blog "bewerbe" ich schon längst nicht mehr...""

      Ach nee? Was ist das denn da ein paar Zeilen drüber?

      Außerdem glaube ich, dass DU gerade einen cholerischen Anfall hast.

      Und hassen tu ich Dich auch nicht. Ich mag Dich einfach nur nicht. Und das ist ein GEWACHSENES Gefühl, denn das war am Anfang ganz anders.

      Und jetzt geh! Besser ist das!

      Löschen
  3. WoW, ich muss mich wohl daran gewöhnen immer wieder einen über den Kopf zu bekommen. Ich habe mich mal gefragt ob KEN "FM" ein Hinweis ist, dass er auch dazu gehört.... Habe mich wohl dagegen gewehrt weil ich seine Art mag!

    Der Absolute Glaubensabfall scheint wohl nicht nur mit den religionen zu tun zu haben sondern geht gegen jede Art der Staatsform, an Regierungen etc.....

    Die Wahrheit lässt sich nicht mehr aufhalten und mir scheint es ob es ihenne egal ist... Es sind leider zu wenig Menschen die aufwachen....

    Bin selbst erst seit 1 Jahr dabei....

    Wünsche euch das Beste!!!

    AntwortenLöschen