Samstag, 15. März 2014

LILA siegt!

Am 10. Mai findet der diesjährige Eurovision Song Contest in Kopenhagen statt. Am Donnerstagabend gab es bereits den deutschen Vorentscheid in Köln. Gewonnen hat ein merkwürdiges Trio namens Elaiza aus Berlin.

Und gestrahlt hat die Bühne bei ihrem Auftritt ...in LILA !!!


Ich gehe ja persönlich eigentlich davon aus, dass die vortragenden Künstler auf das (allgemeine) Bühnenbild überhaupt keinen und auf die Lichteffekte während ihres eigenen Auftritts nur sehr wenig Einfluss haben. Obwohl irgendwie muss das Farbspiel ja schon auch mit dem Bühnenoutfit harmonieren. Hm, ...ich weiss es schlichtweg nicht.

Fakt ist jedenfalls: LILA siegt!


Ein weiterer interessanter Aspekt ist aufgrund des gegenwärtigen politischen Weltgeschehens auf jeden Fall auch die Tatsache, dass die Sängerin von Elaiza gebürtig aus der Ukraine stammt. Das mag Zufall sein, mglw. haben die Zuschauer aber auch aus Solidarität mit dem ukrainischen Volk ganz bewusst für die Ukrainerin gevotet. Vielleicht aber auch unbewusst. Wenn es bei diesen Telefonvotings überhaupt mit rechten Dingen zugeht;-)
Am Song kann's jedenfalls nicht wirklich gelegen haben. Der ist nämlich, ...schlecht. Richtig schlecht. Und auch noch schlecht gesungen, ...brrrrrr. Aber ich habe die Konkurrenz nicht gehört. Insofern ist es ja vielleicht auch nur das geringste Übel.

Purple twelve points - Lilas douze points

Noch ist es nicht soweit, aber wer weiss, wer weiss?
Vielleicht gibt's ja in Kopenhagen ein weiteres Wunder in LILA;-)
 

Im Kommentarbereich des noiconblogs habe ich neulich dann noch eine mir bis dato unbekannte Information abgefischt.

LILA ist nämlich die Farbe des SATURN-Jahres 2014!
Die genaue Bezeichnung des Farbtons ist Radiant Orchid. Quelle


Sitzt, passt, wackelt, und hat Luft;-)

Kommentare:

  1. ''Im Kommentarbereich des noiconblogs habe ich neulich dann noch eine mir bis dato unbekannte Information abgefischt. LILA ist nämlich die Farbe des SATURN-Jahres 2014!''

    Ha, da bekenne ich mich doch schuldig :). Schön das ich auch mal helfen konnte!

    Btw.:

    http://static6.businessinsider.com/image/528ca30b6bb3f70657969d2c/heres-an-awesome-xbox-one-command-cheat-sheet-that-wont-come-packaged-with-every-console.jpg

    Xbox One? Die Konsole für die neue Weltordnung. Jetzt kaufen, bevor es zu spät ist ;)

    Gruß,

    Hunky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DU warst das, ...wusste ich echt nicht mehr. Sonst hätte ich's erwähnt;-)

      Gruß Lucky

      Löschen
  2. P. S.

    http://www7.pic-upload.de/15.03.14/rj5nwsppxqd.png

    Super Film, aber das Ende ist doch kein Zufall!? Wenn doch, dann voll ins Schwarze, zwinker ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Super Film, aber das Ende ist doch kein Zufall!?"

      Was meinst Du damit Hunky? Dass es "nur" ein "Traum" war?

      Ich hab' den Film auf Deine Anregung hin auf jeden Fall mal direkt veröffentlicht. Denn ich finde ihn auch super;-)

      Gruß Lucky

      Löschen
    2. Nein, es war kein Traum. Er war wirklich vor !!dem!! Gericht (und auch schön, das Jesus mal anerkannt wird und nicht verschwiegen wird, wie so oft). Ich zitiere mal Claudio:

      Die wichtigste Feststellung beim Blick ins Weltall, ins Universum, in den Kosmos, oder wie immer man dieses grosse Unbekannte auch nennen mag, ist diese: alle Sonnen, alle Planeten, schlicht alles was da ist, vom grössten Stern bis zum kleinsten Stäubchen - alle Materie befindet sich in totaler Finsternis.

      "Und das ist die Botschaft, die wir von ihm gehört haben und euch verkündigen, daß Gott Licht ist und in ihm gar keine Finsternis ist."

      http://noiconexodus.blogspot.de/2013/08/hallo-mensch-willkommen-in-dir-selbst.html

      Oben, da wo er sich befindet, ist schon das Himmelreich. Er befindet sich genau da drinnen (ohne es zu erkennen). Die Schwarze Tür aber ist ein ''Gate'', ein ''Gate'' zurück zur Erde. Dort wo alles in Dunkelheit ist, und wir eben fern sind vom Erlöser (Gott/Jesus). Darum frage ich mich, ob das Zufall ist (das Video wirbt ja auch für die 10 Gesetze) oder nicht?

      Nur so ein Gedankenanstoß. Vielleicht ist der Andere ja auch Saturn, und er richtet..

      L. G.

      P. S. Danke! :)

      Löschen