Dienstag, 21. Januar 2014

Was ist eigentlich ein Tetragrammaton?

Den Begriff Tetragrammaton kannte ich bisher ausschliesslich in Verbindung mit dem "Gottesnamen" (hüstel) JHWH.
Siehe auch Verweis von Wikipedia! Suchbegriff Tetragrammaton

Der Gottesname erscheint im Tanach immer als selbständiges Wort aus den hebräischen Konsonanten Jod, He, Waw, He. Sie ergeben von rechts nach links gelesen das TETRAGRAMM (Vierfachzeichen)יהוה‎ „JHWH“. Quelle


Bereits im Jahr 2012 schrieb ich bezüglich der korrekten Übersetzung dieses Tetragramms aufgrund unterschiedlicher Auffassungen in verschiedenen Diskussionen mit meinen "Freunden" (den Jahwechristen) zwei verschiedene Universitäten an. Ich erhielt leider nur EINE Antwort. Andreas Scherer ist Professor für Altes Testament und altorientalische Religionsgeschichte an der Universität Hamburg. Er antwortete mir folgendermaßen.

Die ursprüngliche Bedeutung des so genannten Tetragramms lässt sich nicht mehr zweifelsfrei ermitteln. Man kann die Buchstaben YHWH als 3. M. Sg. PK Hiphil der Wurzel HWH vokalisieren. Daraus ergäbe sich die Lesung Jachwäh. HWH ist im Hebräischen allerdings ungebräuchlich, scheint aber in etwa dem hebräischen Verb HYH mit der Bedeutung „sein/werden“ zu entsprechen. Die Form ließe sich demnach auf folgende Weise übersetzen: „er veranlasst zu sein / zu werden“. Dabei handelt es sich aber letztlich bereits um eine Interpretation.

Es ist NUR eine INTERPRETATION !!! 
KEIN Mensch weiss also wirklich was יהוה‎   eigentlich heisst.
Das Wort gibt's gar nicht! Es hört sich aber so ähnlich an wie, ...also nehmen wir das mal und verbreiten es und alles ist super.
Nee, ist es nicht!

Folgende Seite bestätigt ebenfalls, dass die Bedeutung des Namens umstritten ist. HIER

Keine Interpretation ist dagegen Folgendes!

Der Herr ist ein Kriegsmann, Herr ist sein Name.

Also eigentlich:
יהוה‎  ist ein Kriegsmann, יהוה‎  ist sein Name.

Die Google-Bildersuche spuckt beim Begriff Tetragrammaton übrigens sehr interessante Ergebnisse aus. Und um ein Tetragrammaton handelt es sich in der hebräischen Bibel ohne jeden Zweifel. Lediglich die Übersetzung ist unklar. Aber es IST ein Tetragrammaton.

Und nun schau selbst welches Symbol am häufigsten bei diesem Begriff erscheint und überlege ob Du es schon mal irgendwo gesehen hast und mit wem Du es in Verbindung bringst! Scroll ruhig einmal ganz durch die Suchergebnisse!

Ergebnis Bildersuche TETRAGRAMMATON

Ich möchte diesen Beitrag mit den sonst üblichen Abschlussworten des Jahweanhängers EndzeitreporterMcM beenden.

Die Wahrheit kommt ans Tageslicht!


Kommentare:

  1. Warum erinnert mich dieses immer wieder an dem Schriftzug von Monster Energy drink? Googelt mal nach Monster energy drink und schaut euch die Bilder mal an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schön beobachtet;-)
      Die Schriftzeichen sind in der Tat AUCH hebräisch und bedeuten 666.
      Ich wiederhole: 666 !!!
      Und die Leute kaufen es und wissen nicht was sie da tun. Das Zeug steht einfach so im Supermarkt. Einfach so.

      http://4.bp.blogspot.com/-uYwCNw57Bh0/UE7xiJd3BsI/AAAAAAAAAno/rrgsi5VlMHc/s1600/monster_energy_666_okkult_satanische_zeichen_erkl%C3%A4rt.JPG

      Es ist ÜBERALL !!!

      Vielen Dank für den Hinweis. Passte an dieser Stelle glaube ich wie die berühmte Faust aufs Auge;-)

      Gruß Lucky

      Löschen