Dienstag, 1. Mai 2012

22. "One World Trade Center" ist New Yorks höchstes Gebäude

Was für ein geiles Timing.

Pünktlich zum 30. April  ist das "One World Trade Center" New Yorks höchstes Gebäude.

Und was soll ich sagen. Dem besonderen Datum zu Ehren hat es sogar Hörner.





Hier ein Auszug aus dem Kapitel "Religiöse Feiertage" des Buches Luzifer aus der Satanischen Bibel, geschrieben von Anton Szandor LaVey. Laut eigener Darstellung hat LaVey die Satanische Bibel in der Walpurgisnacht 1968 (Nacht v. 30.04. auf den 01.05.) verfasst.

RELIGIÖSE FEIERTAGE (S. 112-115)

Der höchste aller Feiertage der satanischen Religion ist der eigene Geburtstag....

.... Nach dem eigenen Geburtstag sind die Walpurgisnacht und Halloween oder All Hallows’ Eve (Vorabend vor Allerheiligen) die beiden wichtigsten Feiertage....

.... Der Vorabend des 1. Mai ist dafür bekannt, dass alle Dämonen, Gespenster, Schreckgespenster und weiße Frauen hervorkommen und ihre wilden Gelage abhalten, und damit die Verwirklichung der Frühjahrs- Tagundnachtgleiche symbolisieren....

.... Die Sonnenwenden und Tagundnachtgleichen werden auch gefeiert, weil sie den ersten Tag der Jahreszeiten ankündigen. Der Unterschied zwischen einer Sonnenwende und einer Tagundnachtgleiche ist sematisch und definiert die Beziehung zwischen Sonne, Mond und den Fixsternen. Die Sonnenwende bezieht sich auf Sommer und Winter; die Tagundnachtgleiche auf Frühling und Herbst. Die Sommersonnenwende ist im Juni und die Wintersonnenwende im Dezember. Die Herbst-Tagundnachtgleiche ist im September und das Frühlings-Äquinoktium im März. Sowohl die Tagundnachtgleichen als auch die Sonnenwenden variieren um ein oder zwei Tage von Jahr zu Jahr, abhängig vom jeweiligen Mondzyklus, aber normalerweise fallen sie auf den 21. oder 22. des Monats. Fünf oder sechs Wochen nach diesen Tagen werden die sagenhaften satanischen Feiern zelebriert.


Das One World Trade Center wird bei Fertigstellung (die geplante Eröffnung ist übrigens im April 2013; ich hoffe doch dann auch am 30.) dann übrigens 541,3 Meter hoch sein, das entspricht 1776 Fuß. Die Zahl hat selbstverständlich ABSOLUT NICHTS mit dem Gründungsdatum des Illuminatenordens (01. Mai 1776) zu tun (zwinker), sondern wie schon bei der 1-Dollarnote mit dem Unterzeichnen der Unabhängigkeitserklärung.

luckyloser

Kommentare:

  1. sematisch soll bestimmt semantisch heissen…

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "sematisch soll bestimmt semantisch heissen…"

      Davon ist auszugehen. Ich hab's aber vom Original so übernommen. Werde bestimmt nicht die "Satanische Bibel" korrigieren. HARHARHAR ;-)

      Löschen